Start >Unternehmen >Aktuelles
Direkt zu
den Daten &
Fakten

Aktuelles

Auch wir standen im März vor der Aufgabe genügend Desinfektions-Spender für unserer Fertigung zu erstehen, der Markt war aber gefühlt leer und die Produkte überteuert. So haben wir die Initiative ergriffen und ein ganzes System an Desinfektions-Spendern entwickelt. Darunter ein berührungsloser Hände-Desinfektionsspender – inovioo 5500 – in verschiedenen Varianten. Im unserem Tochterunternehmen inovioo GmbH bieten wir nun Produkte an, die wir selbst entwickeln, produzieren und auch vertreiben.

Das Highlight ist unser inovioo 5500:  Eine Saubere Lösung für beständigen Schutz – schnell und kontaktlos
Inzwischen zeichnet sich ab: Die Prävention gegen Viren und Keime wird uns dauerhaft begleiten. Deshalb bedarf es optimaler Lösungen, die ebenso dauerhaft, professionell und kostengünstig schützen. Mit der berührungslosen Desinfektionseinheit inovioo 5500 gewährleisten Sie Ihren Mitarbeitern, Gästen, Kunden, Schülern, Zuschauern oder Studenten verlässlichen Schutz. Denn das Auftragen der Desinfektionslösung geschieht völlig kontakt- und berührungslos.

 

Sponsoring

Azubiprojekt "Spielerkabinen für den FVA" in 2019
Wir unterstützen den TC Altshausen bei der Anschaffung einer Ballmaschine.
Der TSV Altshausen / Abt. Badminton braucht neue Trikots - wir sind dabei!
Intratec spendet den Towerstars zwei berührungslose Desinfektionsmittel-Spender.
Gerne stehen wir als Förderer diesem schönen traditionellen Fest zur Seite.

In Altshausen gibt es ein breitgefächertes Angebot an Vereinen für jede Altersklasse und Veranlagung.
Wir unterstützen die Vereine dabei ein bezahlbares Angebot und Freude am Tun zu vermitteln. Geselligkeit, FairPlay, Wertevermittlung, und auch die Förderung von Kinder- und Jugendarbeit sind auch uns wichtig. Wir unterstützen deshalb örtliche Vereine je nach Bedarf mit Anzeigen oder Bandenwerbung. Aber auch bei der Anschaffung neuer Gerätschaften können die Altshauser auf uns zählen. 

Ein Highlight war sicherlich das Azubiprojekt für den FVA in 2019. Da haben unsere Azubis gemeinsam neue Spielerkabinen für den Fußballplatz geplant und gebaut.

Presse


November 2020: Schwäbische Zeitung: Inovioo spendet zwei Handdesinfektionsgeräte inovioo5500R an die Towerstars RV
Juni 2020: reinraum online – Inovioo Corona-Prävention
Januar 2020: Kombistudium: zwischen Berufsschule und Hochschule
Juni 2018:Zwei Abschlüsse auf einmal

News

2019 Investition in die AXA VHC3 – ein 5-Achs-Fräszentrum

Die AXA VHC3 wird über 5 Achsen gesteuert und verfügt über Verfahrwege von X=2600, Y=1100 und Z=1000. Jetzt könne wir unseren Kunden die Kombination aus konstruktiver Kompetenz, effizienten Blechfertigungsmöglichkeiten und hochwertigen Dreh-Fräs-Optionen als „Full-Service-Paket“ anbieten. Die Inbetriebnahme des neuen Fahrständer-Bearbeitungszentrums dauerte nur rund zwei Wochen. Vier Mitarbeiter wurden intensiv geschult und sind bestens in das Handling der AXA eingearbeitet. Wir zerspanen: Edelstahl, Stahl, Aluminium, Kunststoffe und Buntmetalle.

 

 

2020  Wir freuen uns über unsere neue Maschine!

DIe Laserschweißanlage Tru Laser Robot 5020 der Firma Trumpf bringt 5 KW Laserleistung. Der Laser kann 8 mm dickes Material – ohne Nahtvorbereitung! – durchschweißen. Die Anlage kann sowohl Wärmeleitschweißen als auch Tiefschweißen und ist auf mittlere und große Losgrößen ausgelegt. Aber auch Kleinserien lassen sich mit ihr wirtschaftlich schweißen. Der automatische Wendetisch ermöglicht ein Beladen der Anlage während des Schweißvorgangs, außerdem ist die Prozessgeschwindigkeit sehr hoch. Das schafft kurze Bearbeitungszeiten.

 

Foto: Photovoltaikanlage als Luftaufnahme

2020 Installation der Photovoltaik-Anlage – bei laufendem Betrieb

Sie bringt knapp 380 kWp elektrische Leistung und erzeugt ca. 390 MWh Strom pro Jahr, von dem wir etwa 60 % direkt im Unternehmen nutzen können: Die neue Photovoltaik-Anlage wurde geplant und installiert von der enerquinn GmbH aus Weingarten – zeitsparend und ohne Störung des laufenden Betriebs. Deutliche Stromkostenersparnis und CO2-Reduktion sowie eine größtenteils autarke Stromversorgung sind wichtige Vorteile, von denen wir jetzt täglich profitieren. Ein herzliches Danke für die tolle Beratung und den reibungslosen Ablauf geht an Herrn Stefan Oexle-Ewert und das ganze Enerquinn-Team!

Link zu www.enerquinn.de

Social Media - wir kommen: Seit Neuestem sind wir auf Instagram aktiv!

Auf unserem Instagram-Account posten wir aktuelle Bilder und Filmesequenzen von aktuellen Ereignissen, tollen Projekten und Dingen, die uns inspirieren. Unser Profil soll sich mit vielen interessanten Eindrücken füllen, den Followern einen Mehrwert bieten und informieren.
Folgen Sie uns unter: https://www.instagram.com/intratecteam/